Bauen Sie gemeinsam mit uns ein regionales Netzwerk zur betrieblichen Gesundheitsförderung auf

Sie sind in Ihrem Unternehmen für die betriebliche Gesundheitsförderung verantwortlich?

Vielleicht haben Sie dann auch schon mal gedacht:

  • Grundsätzlich mag ich meine Aufgaben im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung. Aber manchmal gehen mir einfach die Ideen aus.
  • Ich würde mich gern mehr für BGF engagieren aber bei meinen vielen zusätzlichen Aufgaben schaffe ich das zeitlich gar nicht.
  • Ich wünschte, meine Arbeit würde mehr wertgeschätzt werden und die Mitarbeitenden würden sich aktiver an den Maßnahmen beteiligen .

Wenn Ihnen einer oder mehrere dieser Gedanken bekannt vorkommen, seine Sie unbesorgt. Sie sind damit nicht allein. Tatsächlich ist es in vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen nicht möglich, eine Vollzeitstelle für die betriebliche Gesundheitsförderung einzurichten. Die BGF-Verantwortlichen fühlen sich daher oft als Einzelkämpfer auf weiter Flur.

Und das ist schade, denn eine nachhaltige und effiziente Gesundheitsförderung lebt von kreatvien Lösungen und innovativen Ideen. Und diese entstehen am besten im Austausch mit anderen.

Nutzen Sie daher die Chance und bauen Sie gemeinsam mit uns regionale Arbeitskreise auf, welche BGF-Verantwortlichen aus verschiedenen Unternehmen die Möglichkeit zum Austausch und der gegneseitigen Unterstützung bieten!

 

Sie würden sich gern an einem Arbeitskreis beteiligen? Dann nutzen Sie die folgende Umfrage, um uns eine Rückmeldung über ihre inahltchen Interessen zu geben: https://bit.ly/3bNLla2

 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!